Zeitung spenden

Zeitungspate werden

für soziale Einrichtungen oder Bewohner von Alten- und Pflegeheimen

Mach mit!

Patenschaft für soziale Einrichtungen oder Bewohner von Alten- und Pflegeheimen

Jeder kann Zeitungspate werden: Ob Unternehmer, Privatperson, Stiftung oder Verein.
Als Zeitungspate spenden Sie die Zeitung an eine soziale Einrichtung ihrer Wahl oder einen Bewohner von Alten- und Pflegeheimen. Mit der Aktion möchten wir die Lesekompetenz verbessern und die Begeisterung fürs Zeitungslesen wecken. In Alten- und Pflegeheimen möchten wir den Bewohnern durch die Aktion die Möglichkeit geben, am täglichen Geschehen teilzunehmen, Ablenkung zu finden und sich über die Entwicklung seriös und verständlich zu informieren. Egal, für welche Patenschaft Sie sich entscheiden, Sie tun Gutes und machen anderen eine Freude.

Ihr Patenabo können wir an eine Einrichtung nach Ihrem Wunsch zustellen (geben Sie hierzu bitte die Adressdaten der Einrichtung im Bestellformular an). Sofern Sie keine konkreten Angaben machen, liefern wir das Abo dorthin, wo es am nötigsten ist.

Wichtig! Das Abo endet nach dem ausgewählten Bestellzeitraum automatisch. Sie müssen sich um nichts kümmern. Wenn Sie es verlängern möchten, ist dies natürlich auch möglich und Sie dürfen sich gerne bei uns melden.

Meine Adresse

 

Bankeinzug/SEPA-Lastschriftmandat
Hiermit ermächtige/n ich/wir die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH widerruflich, fällige Rechnungsbeträge per Lastschrift von meinem/unserem nachstehenden Bankkonto einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir unsere Bank an, die von der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich/wir kann/können innerhalb von 8 Wochen ab dem Belastungsdatum die Rückbuchung des belastenden Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH teilt die Mandatsreferenz zu dieser Einwilligung separat mit.


* = Pflichtfeld

Scroll to Top

Schnupper-Abo

Die gedruckte Zeitung